Steyr Air Kit (Umrüstset für LP 10 / LP 1 von CO2 auf Pressluft)

Artikelnummer: ST4002090550

Air Kit Steyr (Umrüstset für LP 10 / LP 1 von CO2 auf Pressluft)

Kategorie: Tuning für Luftpistolen

Farbe

174,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 189,00 €
(Sie sparen 7.94%, also 15,00 €)
momentan nicht auf Lager

Versandfertig in: 2-3 Wochen

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Wir bieten Schützen, die auf Steyr mit CO² System schiessen, die Möglichkeit, Ihre Waffe auf Pressluft umrüsten zu lassen. Der Vorteil liegt auf der Hand: die gleiche Pistole mit neuem System!

Erhältlich mit silbernem, blauen und goldenem Druckbehälter.

Lieferumfang:
- Pressluftkartusche mit integrierten Manometer (blau, silber oder gold)
- Adpater
- Druckminderventil (Aufnahme)
- 4 Zylinderschrauben
- 1 Schraubendreher 2,5 DIN 911
- 1 Ventilfeder für das Arbeitsventil


Video zum Umbau

Bewertungen (7)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 5
5 von 5

Das Umr?stkit ist eine absolute Aufwertung f?r die LP. Der Umbau ist mit ein paar Handgriffen in wenigen Minuten erledigt. Ich kann es allen Besitzern einer CO2 LP nur empfehlen, schon in Hinsicht auf die einfachere Handhabung beim bef?llen der Druckluftkartusche gegen?ber der CO2 Kartuschen.

., 22.02.2010
5 von 5 Steyr Air Kit

Super schnell wurde meine Bestellung geliefert.Die Bezahlung auf Rechnung verlief auch sehr gut.Bin sehr zufrieden und würde jederzeit wieder bestellen.Vielen Dank!

., 21.03.2015
5 von 5 LP1 --> Pressluft

Gute Beratung und schnelle Belieferung. Das Kit selbst ist ein absolutes muss für diejenigen die noch mit CO2 schießen und die LP1 weiterhin nutzen möchten. Umbau ist einfach und sollte für jeden machbar sein.

., 06.10.2016
5 von 5 Leichter Umbau

Ich halte die alten CO2-Stahlkartuschen mit 80 bar Betriebsdruck zwar für wesentlich stabiler und sicherer, wenn die mal fällt braucht man nicht erschrecken, aber wer Wettbewerbe schießen möchte kommt ja um Druckluft nicht mehr herum .
Der Umbau ist spielend einfach, 4 Schrauben, Feder und Adapter wechseln, ca. 5 Minuten. Es waren keine weiteren Einstellarbeiten nötig, Visierung blieb unverändert, füllen und starten ohne weitere Umstellung
Die Kapazität ist deutlich niedriger als mit CO2, nach einem 100 Schuss-Programm sollte man auch für einen 40-Schuss-Wettkampf also neu füllen.
Die Kartusche ist gefüllt ca. 200g leichter als die CO2 Kartusche, das Gesamtgewicht ist also niedriger und weniger frontlastig. Ich finde das gut, aber wer gerne viel Gewicht vorne hat sollte ein Zusatzgewicht einkalkulieren.
Insgesamt für mich die beste Variante um nach Ablauf der alten Kartuschen wieder zu einer zugelassenen Wettkampfpistole zu kommen.

., 24.10.2016
5 von 5 geniales Umrüstset

Nach Erhalt des Sets konnte die Pistole in wenigen Minuten umgebaut werden. Die erforderlichen Werkzeuge und Teile waren alle vorhanden.

., 01.03.2017
Einträge gesamt: 5

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.